Arbeit lässt teilhaben und fördert Eigenständigkeit

Arbeit hat für alle Menschen mit einer Behinderung einen hohen Stellenwert: Sie bietet gesellschaftliche Teilhabe und fördert Eigenständigkeit, Eigenverantwortung, Fähigkeit und Leistung.

Unsere Leitsätze dazu lauten:

  • Wir bieten Menschen mit einer Behinderung produktive und kreative Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Wir fördern die integrativen Arbeitsplätze sowie die Integration in die freie Wirtschaft.
  • Unser Ziel: Jeder Mensch soll – unabhängig von seiner Ausgangslage – die Möglichkeit haben, sein Bestes zu geben und darauf stolz zu sein.

Mit unseren Produktionsbetrieben in Liestal und Reinach und den Beschäftigungsstätten in Gelterkinden und Reinach sowie der Tagesstätte in Laufen bieten wir verschiedene Möglichkeiten für eine aktive Eingliederung ins Arbeitsleben. Unsere Einrichtungen umfassen insgesamt rund 450 geschützte Arbeitsplätze.

In Zusammenarbeit mit der IV werden Abklärungen für die Beantragung von IV-Renten, für Umschulungen und Arbeitstrainings durchgeführt.

 

Unser Betrieb ist ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, SODK Ost+ zertifiziert